Der Mann auf dem Seil

Philippe Petit kreierte am 7. August 1974 für eine kurze Zeit einen neuen Weg zwischen den Türmen des World Trade Center. Sechs Jahre Vorbereitung für ein flüchtiges Kunstwerk mit hohem Risiko und einmaligem Ausblick; ein Hochseilartist zwischen Hochhäusern: Man on Wire.


Die New York Times schrieb: “On leaving wire, he was arrested. Mr. Petit was examined at hospital and later freed”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *