Dialog, Begegnung, Gespräch – 10 Jahre nach dem 11. September 2001

Heute wissen wir, dass der 11. September 2001 das Ende des 20sten Jahrhunderts markiert oder den Anfang des 21sten. Wir wissen nicht, was das für das alltägliche Leben des nächsten Jahrzehnts bedeutet.

“Dialog, Begegnung, Gespräch – 10 Jahre nach dem 11. September 2001” (PDF)
Sonntag, 11. September 2011, ab 14:00 Uhr
Patton Stiftung: Sustainable Trust
Saargemünder Straße 70
66119 Saarbrücken
Wer möchte, könnte sich über Facebook anmelden.

Was wird am 11. September 2011 geschehen? Ich hoffe, dass viele Leute kommen, dass wir miteinander reden können, dass alle reden können, denn alle haben was zu sagen. Wir alle brauchen Austausch, brauchen keine Podiumsdiskussion, brauchen keine Vorträge, sondern persönliche Erfahrungen, brauchen keine Mikrofone, keine Bühne, sondern Zeit für Erinnerung und Gespräche über die Perspektiven – die Patton Stiftung: Sustainable Trust bietet dafür den richtigen Ort und den passenden Rahmen.

Bitte bringt Eure Erinnerungen an diesen Tag mit!
Bitte bringt Eure Erinnerungen an New York mit!
Bitte beschreibt Eure Erinnerungen auf:
Wo warst Du am 11. September? Where were you on September 11th?

Die Ausstellung mit meinen Fotos vom 11. September ist in der Patton Stiftung noch bis zum 3.10. zu sehen und Ihr könnt Euch die Fotos als Film ansehen.

Ausgestellt werden auch Fotos von Fred George, der am 12. September 2001 Ground Zero fotografiert hat – Ash Wednesday – und der am 11. September 2011 auch teilnehmen wird.

Zu sehen sind Bilder von Ute Lehnert, die als Malerin den 11. September zum Thema gemacht hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *